Der Kiedricher Fahrplan

 

Er ist wieder da!

Es gibt ihn in den Farben schwarz, weiß und rot

Für nur 1,50 € kann er bei unserem SPD-Vorsitzenden, Udo Wesemüller, Telefon 61278, bezogen werden.
Bestellen können Sie ihn gleich hier, oder Sie holen ihn sich bei Udo Wesemüller ab.

 

5. Kiedricher Wildschweinfest


Die Helfertruppe am Start

Trotz schlechten Wetters war unser Fest wieder gut besucht. Lesen, sehen und hören Sie mehr von diesem Tag in unserer Rubrik "Ortsvereinsleben".


Der Vorstand der SPD Kiedrich hat sich intensiv mit den aktuellen Entwicklungen rund um PEGIDA und seine Imitanten beschäftigt. Es wurde festgestellt. dass in Kiedrich keine Strukturen von Fremdenfeindlichkeit oder Rassismus zu erkennen sind. Einzelne entsprechende Äußerungen im "Stammtischmillieu" verdienten eher sofortige Gegenrede als dass sie zu einem Problem der Kiedricher Bürgerinnen und Bürger stilisiert würden.

Als ein Symbol der Solidarität begrüßte es der Vorstand, dass aus dem Erlös des Adventsbasars auch eine Spende von 50 € an den Runkeler Sozialpädagogen überwiesen wurde, der wegen der Beseitigung von rassistischen Aufklebern durch das Limburger Landgericht zu Schadenersatz von fast 1000 € verurteilt worden war.

In der Rhein-Zeitung vom 9. Dezember 2014 war ein ausführlicher Artikel zu diesem Sachverhalt mit einem Spendenaufruf veröffentlicht worden, den Sie hier herunterladen können.