Der Kiedricher Fahrplan

 

Er ist wieder da!

Es gibt ihn in den Farben schwarz, weiß und rot

Für nur 1,50 € kann er bei unserem SPD-Vorsitzenden, Udo Wesemüller, Telefon 61278, bezogen werden.
Bestellen können Sie ihn gleich hier, oder Sie holen ihn sich bei Udo Wesemüller ab.

 

7. Wildschweinfest der SPD-Kiedrich mit den Jagdpächtern

am Sonntag, 26. März 2017,

von 11.00 bis 18.00 Uhr

nahe Weinprobierstand

Wir begrüßen den Frühling mit Getränken von der SPD und leckeren Wildspezialitäten von den Jagdpächtern.

Die Jugendfeuerwehr sorgt ab 14.00 Uhr für Kaffee und Kuchen.

Aus dem Programm:

  • Die Jagdhornbläser begrüßen Sie mit jagdlichen Signalen
  • Messermacher schmieden  und schleifen kleine und große Schneidwerkzeuge
  • Der Schauwagen des Jagdverbandes zeigt Exponate aus Fauna und Flora
  • Der Orden der Falkoniere kommt mit großen und kleinen Greifvögeln

Aus dem Erlös der Veranstaltung wird eine karitative Einrichtung gefördert.


Bei dieser Gelegenheit ein Wort in eigener Sache:

Über die Jahre wurden wir immer wieder gefragt, warum wir den Wein nicht in Gläsern ausschenken. Der Grund war, dass wir in der Halle des Weingutes kein Frischwasser zum Spülen der Gläser hatten.

Seit 2016 ist dort ein solcher Anschluss vorhanden und wir haben Gläser mit dem Motiv des Festes angeschafft. Diese haben wir -wie inzwischen üblich- zum Kauf für 2 € angeboten. Leider wurde das reine Kaufangebot für die Gläser von manchen Personen nicht wahrgenommen. Diese haben z. T. sehr deutlich hierüber geschimpft.

Weil es an der kleinen Theke sowieso schon sehr hektisch zugeht (und wir ja noch einige Gläser im Bestand haben) wollen wir auch in 2017 das reine Kaufangebot beibehalten. Wir haben aber die Handhabung wie folgt geändert:

  • Wildschweinfest-Gläser können zum Preis von 2 € gekauft werden.
  • Gekaufte oder mitgebrachte Gläser mit Wildschweinfest-Logo werden gegen gespülte Gläser getauscht.
  • Keine Rücknahme der Gläser gegen Erstattung des Kaufpreises.
  • Wein wird in jedes mitgebrachte Glas mit einem Eichstrich (Gaststtättenverordnung) ausgeschenkt, auch wenn es kein Wildschweinfest-Logo ziert.
  • Auf Wunsch wird der Wein auch in Plastikbechern ausgeschenkt.

Wir glauben, dass wir damit eine faire Regelung gefunden haben. Wir werden dies auch vor Ort deutlich plakatieren. Leider kann man (wie im Vorjahr gesehen) nicht sicher sein, dass alle diese Plakate auch wahrnehmen. Darum bitten wir um "Mund-zu-Mund Propaganda" in Ihrem Bekanntenkreis.


 

Wir Sozialdemokraten bereiten uns derweil auf weitere Wahlkämpfe vor. Im September stehen uns 2 Entscheidungen ins Haus:

  • Bundestagswahl:    Martin Schulz soll Kanzler werden
  • Bürgermeisterwahl: Winfried Steinmacher bleibt unser Bürgermeister

Wie immer werden wir fair und sachlich für den Erfolg unserer Kandidaten werben - gehen wir es an.