Der Kiedricher Fahrplan

 

Er ist wieder da!

Es gibt ihn in den Farben schwarz, weiß und rot

Für nur 1,50 € kann er bei unserem SPD-Vorsitzenden, Udo Wesemüller, Telefon 61278, bezogen werden.
Bestellen können Sie ihn gleich hier, oder Sie holen ihn sich bei Udo Wesemüller ab.

 

Soziales Familien-Netzwerk Rheingau

 

Winfried Steinmacher wieder zum Bürgermeister gewählt

Winfried Steinmacher bleibt Bürgermeister!

Es war der erwartete Ausgang und die zweifellos beste Entscheidung für Kiedrich: Winfried Steinmacher bleibt Bürgermeister. Mit einem Ergebnis, auf das er stolz sein kann: 71,1 Prozent der Wählerinnen und Wähler schenkten ihm ihr Vertrauen. Damit hat Steinmacher einen überzeugenden Auftrag für die nächsten sechs Jahre, um Kiedrich weiter voran zu bringen.

In Zahlen:

  • 3.207 Wahlberechtigte;
  • 2.525  (Wahlbeteiligung: 78,7 %);
  • 2.484  Gültige Stimmen
  • 1.767 stimmten für Steinmacher (71,1 %)

Die ist ein großartiger Erfolg für Winfried Steinmacher bei seiner 3. Kandidatur für das Bürgermeisteramt in Kiedrich.

Wir gratulieren herzlich.


Gebührenfreie Kitas?????

Die Landesregierung verspricht für die Zukunft (Landtagswahl 2018) massive Senkungen der Kindergartengebühren. Noch ist unklar wer das bezahlt. Vorangegangenes Tun dieser Landesregierung lässt befürchten, dass die Kommunen wieder einmal die Rechnung bezahlen sollen.

Die SPD-Fraktion in der Kiedricher Gemeindevertretung wird deshalb n der nächsten Sitzung eine Anfrage an den Gemeindevorstand richten, die Aufklärung über die Details der Veränderungen einfordert.

Den Text der Anfrage können Sie hier nachlesen.